Skip to main content

Nanoleaf Rhythm Kit Review

Nanoleaf Rhythm Kit Test

Nanoleaf – Smartes Licht ganz individuell

Das smarte Lichtsystem von Nanoleaf hatte ich schon öfter auf meinem Radar. Nun konnte ich es auch endlich selber ausprobieren und mein Wohnzimmer damit verschönern. 

Was ist Nanoleaf eigentlich?

Nanoleaf Aurora ist ein smartes, modulares Beleuchtungssystem. Das Systemm besteht aus dreieckigen Lichtmodulen, welche in beliebiger Form zusammengesteckt werden können. So entstehen ganz indivduelle Muster, welche in 16 Millionen Farben erstrahlen können.

Gesteuert wird das System auf mehrere Arten. Entweder ganz oldschool am mitgelieferten Bedienelement, per App auf dem Smartphone oder natürlich auch per Sprachbefehl mit Alexa, Google Home oder Siri (HomeKit).

Licht zur Musik mit dem Rhythm Kit

Kauft man sich Nanoleaf Aurora in der Rhythm Edition, kann das Licht mit dem kleinen Zusatzmodul auch auf Musik reagieren. Über einen Druck auf die Taste am Rhythm Modul, können verschiedene Lichteffekte aktiviert werden.

Die Installation von Nanoleaf

Wenn man sich für ein Muster entschieden hat, wird dieses zuerst mit Papierschablonen und Klebestreifen an der Wand angebracht. So kann man noch ein mal prüfen, ob das Muster und der gewählte Ort auch wirklich gut passen. Danach werden die LED-Panels zusammengesteckt und mit Klebepads an die Wand geklebt. Bohren ist bei der Anbringung nicht erforderlich.

Im YouTube Video könnt ihr euch die Installation und Anbringung genau anschauen.

Advertisement

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen